Skip to content

Wasserwirtschaft

Schnelle, einfache Bauabwicklung durch integrierte Zuverlässigkeit

Wasserwirtschaft

Schnelle, einfache Bauabwicklung durch integrierte Zuverlässigkeit

Für den Bau von Wasseraufbereitungsanlagen verwendet die Wasserwirtschaft häufig Ancon Stahlbewehrungen für Beton und Mauerwerk. Große Bereiche der Anlagen liegen ganz oder teilweise unterirdisch und erfordern dicke Stahlbetonwände, die in der Lage sein müssen, großen Drücken standzuhalten.

Für die Planung des Stahlbetons empfehlen sich Bewehrungssysteme und Kupplungen von Ancon. Korrosionsbeständiger nichtrostender Stahl ist hier ideal. Zudem stellen die hochmodernen Fertigungsstätten von Ancon für jeden Bedarf Sonderanfertigungen aus diesem Material her. Einfachheit und kurze Installationszeiten verkürzen die Projektlaufzeit und die qualitätsgeprüften Produkte gewährleisten dauerhafte Tragfähigkeit und Stabilität.

Neuigkeiten

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen von Ancon.

Leviat auf der ACHEMA 2022

Die ACHEMA findet vom 22.-26.08.2022 in Frankfurt am Main statt. Wir laden Sie herzlich ein, uns auf unseren Stand Nr. C17 in Halle 9.0 zu besuchen.

Fertigteilbroschüre - Transport, Verbindung und Bewehrung

Leviats Fachwissen über sicheres und effizientes Heben, Befestigen und Verbinden bedeutet, dass wir ein idealer Partner für diejenigen sind, die mit Fertigteilen und anderen Formen des modularen Bauens arbeiten. Laden Sie sich hier unsere Broschüre für den Betonfertigteilsektor herunter.

Neue rechtliche Einheit zum 31.12.2021 in DE: Leviat GmbH

Zum 31. Dezember 2021 werden wir die Ancon GmbH, die HALFEN GmbH, die HALFEN Vertriebsgesellschaft mbH und die HALFEN International GmbH als eine rechtliche Einheit in Deutschland betreiben. Diese Einheit wird in Leviat GmbH umbenannt.