Skip to content
Nichtrostende Bewehrungen

Nichtrostende Bewehrungen

Nichtrostende Ancon Stähle

Die Auswahl von nichtrostenden Ancon Stählen bietet dem Ingenieur für jedes Einsatzgebiet den richtigen Stahl.

NIRO22
NIRO25
BETINOX®
RIPINOX®
DUPLEX
CORRFIX®

NIRO22

NIRO22 sind gerippte und glatte nichtrostende Stähle mit der Werkstoffnummer EN 1.4482. Diese nichtrostenden Bewehrungen sind warmgewalzt und teilweise kaltverformt. NIRO22 ist austenitisch-ferritisch (Duplex) und verfügt über eine PREN Wirksumme von 22. Die mechanischen Eigenschaften liegen bei der Streckgrenze fy > 500 N/mm2 und bei der Zugfestigkeit fu > 650 N/mm2.

Durchmesser (mm) 8 10 12 14 16 20

Produkte und Lösungen aus NIRO22:

  • ANCRA®-Z Zuganker
  • ANCRA®-U Bügelanker
  • ANCRA®-V Verbundanker
  • Bewehrungen

NIRO25

NIRO25 sind gerippte und glatte nichtrostende Stähle mit der Werkstoffnummer EN 1.4362. NIRO25 ist austenitisch-ferritisch (Duplex) und verfügt über eine PREN Wirksumme von 25. Die mechanischen Eigenschaften liegen bei der Streckgrenze fy > 500 N/mm2 und bei der Zugfestigkeit fu > 700 N/mm2.

Durchmesser (mm) 6 8 10 12 14 16 20 25

Produkte und Lösungen aus NIRO25:

  • ANCRA®-Z Zuganker
  • ANCRA®-U Bügelanker
  • ANCRA®-V Verbundanker
  • Kragplattenanschlüsse
  • Bewehrungen

BETINOX®

BETINOX® sind warmgewalzte gerippte, nichtrostende Stähle mit der Werkstoffnummer EN 1.4362.

Ancon BETINOX ist der erste nichtrostende Duplex-Betonstahl mit niedrigem Nickelgehalt mit der Werkstoff-Nr. 1.4362, der die Anforderungen der Duktilitätsklasse B (hochduktil) erfüllt und der die bauaufsichtliche Zulassung des DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) für die Nenndurchmesser 6-14mm erlangt hat.

BETINOX® ist ein austenitischer, ferritischer (Duplex) Stahl mit einer PREN Wirksumme von 25.

Die mechanischen Eigenschaften liegen bei der Streckgrenze fy > 500 N/mm2 und bei der Zugfestigkeit fu > 550 N/mm2.

Durchmesser (mm) 6 8 10 12 14 16 20 25

Produkte und Lösungen aus BETINOX®:

  • Bewehrungen
  • ANCRA®-Z Zuganker
  • ANCRA®-U Bügelanker
  • ANCRA®-V Verbundanker
  • Kragplattenanschlüsse

RIPINOX®

RIPINOX® sind gerippte nichtrostende Stähle mit der Werkstoffnummer EN 1.4462.

Diese nichtrostenden Stähle sind warmgewalzt und teilweise kaltverformt. RIPINOX® ist austenitisch-ferritisch (Duplex) und verfügt über eine PREN Wirksumme von 30.

Die mechanischen Eigenschaften liegen bei der Streckgrenze fy > 550 N/mm2 und bei der Zugfestigkeit fu > 680 N/mm2.

Durchmesser (mm) 6 8 10 12 14 16 20 25 32 40

Produkte und Lösungen aus RIPINOX®:

  • ANCRA®-Z Zuganker
  • ANCRA®-U Bügelanker
  • ANCRA®-V Verbundanker
  • Kragplattenanschlüsse
  • Bewehrungen

DUPLEX

DUPLEX sind glatte nichtrostende Rundstähle mit der Werkstoffnummer EN 1.4462.

Diese nichtrostenden Stähle sind warmgewalzt. DUPLEX ist austenitisch-ferritisch und verfügt über eine PREN Wirksumme von 30.

Die mechanischen Eigenschaften liegen bei der Streckgrenze fy > 550 N/mm2 und bei der Zugfestigkeit fu > 750 N/mm2.

Durchmesser (mm) 10 12 14 16 18 20 22 25 30 35 40 42 52

Produkte und Lösungen aus DUPLEX:

  • hochfeste Gewindestangen
  • ANCON Querkraftdorne
  • ANCON-TS Zugstangensysteme

CORRFIX®

CORRFIX® sind gerippte und glatte nichtrostende Stähle mit den Werkstoffnummer EN 1.4529.

Diese nichtrostenden Stähle sind warmgewalzt. CORRFIX® ist austenitisch und verfügt über eine PREN Wirksumme von 40.

Die mechanischen Eigenschaften liegen bei der Streckgrenze fy > 600 N/mm2 und bei der Zugfestigkeit fu > 800 N/mm2.

Durchmesser (mm) 12 16 20 25 32 40

Produkte und Lösungen aus CORRFIX®:

  • ANCRA®-Z Zuganker
  • ANCRA®-U Bügelanker
  • ANCRA®-V Verbundanker
  • Tunnelzwischendecken-Aufhängungen
  • Verankerungen im Brückenrandbalken

Neuigkeiten

Fertigteilbroschüre - Transport, Verbindung und Bewehrung

Leviats Fachwissen über sicheres und effizientes Heben, Befestigen und Verbinden bedeutet, dass wir ein idealer Partner für diejenigen sind, die mit Fertigteilen und anderen Formen des modularen Bauens arbeiten. Laden Sie sich hier unsere Broschüre für den Betonfertigteilsektor herunter.

Neue rechtliche Einheit zum 31.12.2021 in DE: Leviat GmbH

Zum 31. Dezember 2021 werden wir die Ancon GmbH, die HALFEN GmbH, die HALFEN Vertriebsgesellschaft mbH und die HALFEN International GmbH als eine rechtliche Einheit in Deutschland betreiben. Diese Einheit wird in Leviat GmbH umbenannt.