Skip to content
AMR Mauerwerksbewehrungen

Mauerwerksbewehrungen

AMR-CJ für Vormauerwerk

Ancon AMR-CJ für Vormauerwerk

Mit Ancon AMR-CJ Mauerwerksbewehrungen können Sie Vormauerwerke errichten, d. h. zweischalige Mauern, deren Schalen dünner sind als eine einzelne Schale aus breiteren, schwereren Blöcken. Durch Ancon AMR-CJ werden die beiden Schalen so miteinander verbunden, dass sie sich wie eine Einheit verhalten.

Das Produkt besteht aus flachen Ankern in den Massen 20 x 2,5 mm, die alle 450 mm mit abgeflachten Längsdrähten verschweisst sind.

AMR-CJ ist in einer Standardbreite von 175 mm erhältlich. Damit ist es für Wanddicken von 215 mm geeignet.

Es wird in einer Standardlänge von 2700 mm hergestellt und ist mit Drähten fünf verschiedener Durchmesser erhältlich. Die äquivalenten Durchmesser nach dem Abflachen liegen bei 3,0, 3,5, 4,0, 4,5 und 5,0 mm. Für die Auswahl sind die jeweiligen statischen Berechnungen massgeblich.

Produktreferenzen

Nichtrostender StahlVerzinkter Stahl
AMR-CJ/S/D3.0/W175 AMR-CJ/G/D3.0/W175
AMR-CJ/S/D3.5/W175 -
AMR-CJ/S/D4.0/W175 AMR-CJ/G/D4.0/W175
AMR-CJ/S/D4.5/W175 -
AMR-CJ/S/D5.0/W175 AMR-CJ/G/D5.0/W175

Eck- und T-Anschlussteile

Für eine unterbrechungsfreie Fortführung der Bewehrung können Eck- und T-Anschlussteile vorgefertigt werden.

Neuigkeiten