Skip to content

HELIFIX- eine verdeckte Reparatur stellt die strukturelle Bausubstanz einer historischen Kirche wieder her

Die im Jahr 1777 ursprünglich erbaute und im Jahr 1877 weitgehend rekonstruierte Strathaven Pfarrkirche ist zwischen dem Mauerwerk und den Fensterzeilen von vertikalen Rissbildungen übersäht. Diese strukturellen Mängel wurden durch frühere Setzungen verursacht.

Die Helifix Lösung

Nach Gesprächen mit den Architekten und den Ingenieuren wurde das HELIFIX System aufgrund der einfachen und schnellen Einbauweise ausgewählt um die zahlreichen Risse zu beheben. Dafür wurden HeliBar Stäbe mittels HeliBond Mörtel in die Fugen oberhalb und unterhalb der Fensteröffnungen eingebaut, um den Giebel zu sichern.

Nach der anschließenden Neuverfugung gab es keine sichtbaren Zeichen der HELIFIX Reparatur, wodurch eine einfache und kostengünstige Wiederherstellung der strukturellen Bausubstanz erreicht wurde.

Ähnliche Produkte

Mauerwerksbewehrungen

Stahlbewehrungen in der Mörtellagerfuge verbessern die Statik der Mauer, indem sie zusätzlichen Widerstand gegen seitliche Belastung, z. B. durch Wind, gewährleisten.

Neuigkeiten

Ulmer BetonTage 2017

Wir stellen aus: Ulmer Betontage 14. - 16. Februar 2017 Edwin-Scharff-Haus, Silcherstrasse 40, 89231 Neu-Ulm