Skip to content
Integrität, Qualitätssicherung und Nachverfolgbarkeit für sensible Projekte

Energiesektor

Integrität, Qualitätssicherung und Nachverfolgbarkeit für sensible Projekte

Energiesektor

Integrität, Qualitätssicherung und Nachverfolgbarkeit für sensible Projekte

Die Einsatzszenarien von Ancon Verankerungen für die Energiebranche sind vielfältig und herausfordernd.

Dies beginnt bei den Kupplungen für Bewehrungsstählen in den Betonfundamentplatten von Gaskraftwerken und Windkrafträdern und hört bei den Primär-Kreislauf-Bereichen von Kernkraftwerken oder riesigen Betonrückhaltebecken von neuartigen Ersatzbrennstoffkraftwerken noch lange nicht auf.

Unsere Produktintegrität, Qualitätssicherung und lückenlose Nachverfolgbarkeit werden insbesondere bei sensiblen Projekten wie Kernkraftwerken sehr geschätzt.

Neuigkeiten

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen von Ancon.

Fertigteilbroschüre - Transport, Verbindung und Bewehrung

Leviats Fachwissen über sicheres und effizientes Heben, Befestigen und Verbinden bedeutet, dass wir ein idealer Partner für diejenigen sind, die mit Fertigteilen und anderen Formen des modularen Bauens arbeiten. Laden Sie sich hier unsere Broschüre für den Betonfertigteilsektor herunter.

Neue rechtliche Einheit zum 31.12.2021 in DE: Leviat GmbH

Zum 31. Dezember 2021 werden wir die Ancon GmbH, die HALFEN GmbH, die HALFEN Vertriebsgesellschaft mbH und die HALFEN International GmbH als eine rechtliche Einheit in Deutschland betreiben. Diese Einheit wird in Leviat GmbH umbenannt.

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2022

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr. Vom 24. Dezember 2021 bis 02. Januar 2022 haben wir geschlossen. Ab dem 03. Januar 2022 sind unsere Mitarbeiter wieder gerne für Sie da.